Freitag, 14. April 2017

Overallpüppchen

Für mein Engelchen gab es zu Weihnachten ein Overallpüppchen. Inzwischen wird es auch schon schön bespielt und mit Vorliebe angesabbert. Besonders die langen Arme und Beine haben genau die richtige Dicke zum festhalten.
 Der Hamburger Liebe Nicki passt wirklich gut dafür. Er ist zwar aus einer alten Kollektion, ich habe ihn aber noch bei Lapika gefunden.
 Die Anleitung für das Püppchen ist aus diesem Buch*. Das nächste mal muss ich aber die Maße für den Kopf noch etwas vergrößern. Das liegt aber nicht an der Anleitung, sondern an der Tatsache, dass ich relativ festen Puppentrikot hatte
 Zum ersten Geburtstag nähe ich ihr dann eine richtige, große Waldorfpuppe.

*affiliate Link*

3 Kommentare

  1. Liebe Rose,

    nach welcher Anleitung möchtest du die Puppe nähen. Ich hege schon länger den Wunsch eine zu machen.

    Liebe Grüße

    Julia L.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rosi,
    ein ganz süßes Püppchen. Ist die Puppe schwer zu nähen bzw. "können" schon sich Nähanfänger dran wagen? Und Deine kleine Maus ist einfach nur bezaubernd-:)
    Viele Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Die Puppe sieht so richtig schön kuschelig aus, so ein toller Nicki! Die dürfte auch mit mir ins Bett ;o) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen