Freitag, 9. Juni 2017

Dreierpack

Es gibt Schnitte von mir, da bin ich wirklich traurig, dass ich die nicht öfter nähen kann. So ein heimlicher Kandidat ist mein Jumpsuit Schnitt. Meine Tochter zieht ja keine Hosen an und ein Jumpsuit findet sie auch (noch nicht) cool. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie sich als kurzen Schlafanzug wieder ein Jumpsuit gewünscht hat. Sie hatte nämlich noch diese hier von vor zwei Jahren an. Inzwischen werden sie wirklich zu klein. Also habe ich ihr auch dem neuen Glühbirnen-Stoff von Stoff und Liebe ein Kurzarm-Jumpsuit zum Schlafen genäht. Als das Teil fertig war, hat mein Großer es angezogen (es passte ihm sogar noch) und hat beschlossen, er hätte auch gerne eines. Normalerweise stellt er gar keine Ansprüche an seine Kleidung. Wenn er dann doch einmal Wünsche äußert erfülle ich sie ihm natürlich gerne. Natürlich musste dann auch noch eines fürs Engelchen her. So wird aus einem Kleidungsstück mal ganz schnell drei.
 Für das Engelchen habe ich den Babyanzug aus Paulines Buch* genommen und abgeändert.



 Die Stoffe bekommt ihr heute (Freitag) Abend bei Stoff&Liebe.

Die Stoffe wurden mir zum Probevernähen zur Verfügung gestellt.
*affiliate link

14 Kommentare

  1. Wow, wirklich hübsche Schlafis und vor allem herzallerliebst deine drei Goldstücke. Sehr sehr schön.... LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Alle drei aus einem Ei geschlüpft :) Sehr schön....

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Roswitha, ich liebe deinen Blog, die tollen Kleidungsstücke die du nähst und deine Schnitte, besonders der Trotzkopf, stehen ganz oben bei mir auf der Liste.
    Jeden Tag schau ich bei dir vorbei, ob es was Neues gibt und freu mich deine kleine Rasselbande wachsen zu sehen!
    Mach weiter so, du bist einfach KLASSE!!!!
    Deine treue Leserin
    Alex S.

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich zuckersüß die Drei!!!
    Bin ebenfalls eine treue Leserin deines Blogs, ich bewundere dich sehr, wie du das alles schaffst!
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Deine drei zusammen sind klasse ;).
    Zum Themna Hosen: das hatten wir hier auch, bis Madame in die Schule kam und sich die ersten Röckchen da derbe zerrissen hat. Seit dem schätzt sie jeans bzw. Hosen. Zumindest in der Schule zum toben.

    AntwortenLöschen
  6. Ach sind das süße Bilder...zum Verlieben. Die Schlafis sind toll und das im Dreierpack!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Ganz unabhängig von deinen genähten Kunstwerken sind das ganz bezaubernde Fotos!

    AntwortenLöschen
  8. Eine goldige Bande hast du da die da sehr fesch schlafen kann.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  9. Ich musste ja fast eine Freudenträne verdrücken über diese in den Bildern spürbare Geschwisterliebe - die jumpsuits sind da noch das i-tüpfelchen, aber dass die drei sich so lieb haben, spürt man selbst durchs Internet ;). LG

    AntwortenLöschen
  10. Das letzte Bild ist so knuffig!! Hach, danke für die Inspiration! Ich hatte beschlossen, meiner Tochter zum Schlafen zukünftig Einteiler zu nähen... an den Jumpsuit hatte ich gar nicht gedacht! Ich bin immer froh, wenn ich deine Schnitte verwenden kann :o) lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Models und tolle genähte Sachen! Liebe Grüsse Silvia

    AntwortenLöschen
  12. Die Fotos dazu sind einfach göttlich!
    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie niedluch die bilder sind aber vorallem das letzte

    AntwortenLöschen
  14. moin... meine Kinder wünschen sich jumpsuits .. leider finde ich bei dir nur bis gr. 116.. wie lässt sich der vergrössern... deine glühbirnchen kids sind doch sicher auch schon größer..

    lg Juliane

    AntwortenLöschen